Installation

 

Öffnen Sie das Programm – OfficeCMSSsetup.exe
Sie erhalten folgenden Dialog:

 

 

Seite 1 von 8
In diesem Dialog wird Ihnen die verwendete Microsoft Word Version angezeigt. Unser Produkt ist für die Versionen Microsoft Word 2000, XP (2002), 2003 und 2007 getestet.
Sollten Sie eine frühere Version verwenden, so ist eine Installation nicht möglich.

Gehen Sie auf Weiter

 

 

Seite 2 von 8
Um OfficeCMS installieren zu können, müssen alle Microsoft Word und Outlook Anwendungen geschlossen werden.
Sie können den Weiter Button erst anklicken, wenn Sie dies durchgeführt haben.
Zum sofortigen Schließen der Anwendungen steht Ihnen der Button Anwendung schließen zur Verfügung.

 

 

Seite 3 von 8
Sollten Sie OfficeCMS in einem anderen Verzeichnis installieren wollen, dann können Sie dies hier einstellen.
Eine Änderung des Zielverzeichnisses ist für eine erfolgreiche Installation nicht nötig.

 

 

Seite 4 von 8
Sollten Sie weder einen Startmenüeintrag noch eine Verknüpfung am Desktop wünschen, dann heben Sie die Markierung mit einem Mausklick auf die Auswahlbox auf.

 

 

Seite 5 von 8
In diesem Installationsschritt wird eine Verbindung zum Server aufgebaut. Sollte dieser Test nicht erfolgreich sein, so wird unsere Anwendung durch eine Einstellung Ihres Computers blockiert und kann nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden.

 

 

Seite 6 von 8
Mit einem Klick auf den Weiter Button beginnt die Installation. Sollten Sie noch Änderungen durchführen wollen, dann können Sie mit dem Zurück Button alle vorherigen Einstellungen ändern.

 

 

Seite 7 von 8
Anzeige des Installationsverlaufes

 

 

Seite 8 von 8
OfficeCMS ist nun erfolgreich installiert. Mit einem Klick auf den Fertig Button starten Sie nun Ihr Microsoft Word.